Hartwachsbalsam

Juli 1, 2018 exenbema

Auro und Kreidezeit sind meine Lieblingsfirmen - was Lasuren, Öle, Beschichtungen, Wachse und Lacke angeht. Ich habe soeben meine Küchenplatte und Schneidbrett (beide Akazie) mit einem  Hartwachsbalsam eingelassen. 1983 wurde Auro gegründet, so alt erscheint mir auch die Dose - jedenfalls ist der Inhalt wie am ersten Tag! Hier der passende Text von Auro:

Schmutzabweisender, lösemittelfreier Balsam aus Bienenwachs und Pflanzenwachs für Holzmöbel und -fußbödenLinoleumKork und unglasierte Tonfliesen. Veredelt und schützt nachhaltig. Kann mit einem Ballentuch oder im Heißspritzverfahren aufgetragen werden. Wird im noch weichen Zustand seidenmatt aufpoliert. Bei normal beanspruchten Oberflächen: Schutz für 2-4 Jahre.

Bei der Herstellung verwendet Auro ausschließlich natürliche Zutaten, die der Auro-Rohstoffphilosophie entsprechen: alle Stoffe sind kompostierbar und können so wieder in den Kreislauf des Lebens integriert werden, ohne schädliche Rückstände zu hinterlassen.